[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Erva Yilmaz
Beiträge: 8 | Zuletzt Online: 16.01.2019
Registriert am:
06.09.2016
Geschlecht
keine Angabe
Verein in Soccergame
Sakaryaspor
    • Erva Yilmaz hat einen neuen Beitrag "Der Transfermarkt ist tot" geschrieben. 10.01.2019

      @Aris Das kannst du dann woanders tun aber nicht hier, wenn du meinen Vorschlag nicht gut findest dann erläutere wieso oder wenn du keine Lust hast dann ignoriere es.


      @wulf Ja, das kann man auf den ganzen europäischen Fußball beziehen.

    • Erva Yilmaz hat einen neuen Beitrag "Der Transfermarkt ist tot" geschrieben. 10.01.2019

      Zitat von Aris Selmet im Beitrag #10
      Zitat von Erva Yilmaz im Beitrag #9
      Einfacher und schneller wäre es wenn man die Nachfrage der 4 Sterne Spieler mit einem ausreichenden Angebot befriedigt, man könnte sicher irgendwie bewirken, dass mehr 4 Sterne Talente in den Nachwüchs eingebaut werden. So könnte man die extremen Nachfrage (zu den Saisonanfängen) einigermaßen befriedigen und die Preise senken.

      Beim aktuellen Konzept können meist nur die reichen Vereine junge 4 Sterne Spieler verpflichten was dann langfristig dazu führt, dass die Kluft zwischen reichen Vereinen und den mittelständischen oder armen Vereinen immer größer wird.

      Genau, alle 12er und würfeln, damit Neueinsteiger und Nichtdenker sich abgeholt fühlen!


      Ich gehe nicht davon aus, dass Soccergame 100 Neueinsteiger pro Saison hat, die meisten der Manager spielen das Spiel auch schon länger und nur ein kleiner Bruchteil ist relativ neu. Den Markt der 4 Sternetalente nur wegen einigen Neueinsteigern zu ruinieren ist doch kein Grund.

    • Erva Yilmaz hat einen neuen Beitrag "Der Transfermarkt ist tot" geschrieben. 09.01.2019

      Einfacher und schneller wäre es wenn man die Nachfrage der 4 Sterne Spieler mit einem ausreichenden Angebot befriedigt, man könnte sicher irgendwie bewirken, dass mehr 4 Sterne Talente in den Nachwüchs eingebaut werden. So könnte man die extremen Nachfrage (zu den Saisonanfängen) einigermaßen befriedigen und die Preise senken.

      Beim aktuellen Konzept können meist nur die reichen Vereine junge 4 Sterne Spieler verpflichten was dann langfristig dazu führt, dass die Kluft zwischen reichen Vereinen und den mittelständischen oder armen Vereinen immer größer wird.

    • Erva Yilmaz hat einen neuen Beitrag "Der Transfermarkt ist tot" geschrieben. 09.01.2019

      Naja, ich finde diese Einstellung, dass man sich dem Markt anpassen muss zwar grundlegend nicht schlecht aber dennoch ist der Mangel an 4 Sternetalenten auf dem Markt schon ziemlich ärgerlich für Vereine wie meinem. Ich habe zur damaligen Marktlage auch nicht unbedingt konstant Gewinn durch die 4 Sternetalente gemacht, da diese damals auch schon ziemlich teuer waren.

    • Erva Yilmaz hat einen neuen Beitrag "Der Transfermarkt ist tot" geschrieben. 08.01.2019

      Ich muss auch sagen nach Jahrelanger Abwesenheit finde ich es schon erschreckend was vorallem 4 Sterne Talente kosten. In den Versteigerungen werden teilweise mehr als das doppelte des Marktwertes für diese Spieler gezahlt früher hat man zwar auch drauf gezahlt für 4 Sterne Talente aber nicht dem Ausmaß.

    • Erva Yilmaz hat einen neuen Beitrag "Transferverhalten einiger Manager" geschrieben. 06.09.2016

      Ich muss in dem Fall sagen, dass sowas ganz normal ist. Letzendlich muss man mit den Managern immer versuchen auszukommen auch wenn ich selber schon kuriose Probleme hatte (Aris). Ich selber bin ehrlich gesagt auch nicht der aktivste und lehne manchmal Angebote ab ohne Kommentar oder antworte spät.

      Es gibt Manager die sind sehr nett und versuchen auf einen einzugehen, während es auch welche gibt die kaum antworten oder eben unverschämt viel verlangen oder auch unverschämt schlecht bieten. Damit muss man leben, letztendlich ist das ja auch eines der Hauptfaktoren im Spiel mit anderen Managern handeln zu können. Vorallem in dieser Phase wo kaum Spieler auf dem Markt sind.

Empfänger
Erva Yilmaz
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen